Arzt und Patient am Krankenbett
Logo Gesundheit Oberbayern GmbH

Standort mit Potenzial

Klinikum Landsberg am Lech

Ein Kind kommt auf die Welt, ein alter Mensch steht vor seinem letzten Lebensabschnitt - die ganze Spanne eines Lebens hängt das persönliche Wohlbefinden von der optimalen Versorgung in gesundheitlichen Belangen ab. Im Landkreis Landsberg steht dafür für das Klinikum zur Verfügung. Das generalsanierte Haus im Westen der Stadt ist nicht nur äußerlich in bester Verfassung, sondern auch auf dem modernsten Stand der Technik, um für jede gesundheitliche Störung die richtige Therapie anzubieten.
Die gute Qualität und der hohe Bedarf schlagen sich in steigenden Fallzahlen nieder: Die Auslastung liegt bei knapp 84 %. Der zunehmende medizinisch-technische Fortschritt und die damit verbundene Spezialisierung im Gesundheitswesen führen zu wichtigen Weichenstellungen im Klinikum, bsp. teilen sich zwei Chefärzte die Leitung der Abteilung Chirurgie, die einzelnen Fachabteilungen halten weitere Spezialisten vor. Das Brustzentrum und die Endoprothetik sind zertifiziert.

Fachabteilungen

Fachabteilungen:
Innere Medizin; Chirurgie; Gynäkologie & Geburtshilfe; Anästhesie; Kinder- und Jugendmedizin; Schmerzzentrum

Belegabteilungen
:
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Augenheilkunde

Kooperationen:
kbo-Lech-Mangfall-Klinik Landsberg Psychiatrie – Psychotherapie – Psychosomatik, Radiologie und Nuklearmedizin Kaufbeuren – Landsberg – Füssen

Lage

Im 12. Jahrhundert kam die Grenzstadt zu Schwaben als Handelsplatz für das „weiße Gold“ Salz zu Reichtum. Heute boomt die Wirtschaft im Landkreis Landsberg nicht nur dank vier Weltmarktführer. Die Region zwischen Lech und Ammersee zieht konstant viele Neubürger an und bietet beste Bedingungen für die Freizeitgestaltung.
 

Klinikum Landsberg am Lech

Bgm.-Dr.-Hartmann-Str. 50
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 0 81 91 - 333 0
Telefax: 0 81 91 - 333 10 03

www.klinikum-landsberg.de

Gesellschafter
Landkreis Landsberg am Lech
vertreten durch
Landrat Thomas Eichinger

Vorstand
Marco Woedl

Ärztl. Direktor
Dr. Hubert Meyrl

Pflegedienstleitung
Annemarie Meßner-Kottek

Bettenzahl: 221
Dialyseplätze: 6
Schmerztherapie: 8


Fallzahlen 2016:
Vollstationär: ca. 12.700
Teilstationär: 310
Ambulant: ca. 24.400

Zertifiziert nach KTQ

 

GESUNDHEIT OBERBAYERN GMBH

info@gesundheit-oberbayern.de
Dr. Thomas Weiler
Geschäftsführer Kreiskrankenhaus Starnberg GmbH
E-Mail: weiler@gesundheit-oberbayern.de
Vorsitzender der Gesellschaft:
Stefan Huber
Geschäftsführer Kreisklinik Ebersberg
Copyright © Gesundheit Oberbayern GmbH, alle Rechte vorbehalten, Ansicht klassisch | mobile Website